Auf Droge durch`s Angstland zum Vagus. Meine ganz persönliche Geschichte …

Auf Droge durch`s Angstland zum Vagus. Meine ganz persönliche Geschichte …

Oder: wie geht Emotionsregulation?

Angst und Depressivität sind teilweise veranlagt. Unsere Gene und Erfahrungen beeinflussen unsere Vulnerabilität in Bezug auf die Anfälligkeit für Ängste und Depressionen.

In dieser Hinsicht vulnerable – also verwundbare – Menschen besitzen eine geringere Widerstandsfähigkeit gegenüber negativen Einflüssen. Wenn wir zu denen gehören, die ihre Empfindlichkeit gegenüber Stress schon früh mit auf den Weg bekommen haben und sie zusätzlich auch noch von uns nahen Menschen vorgelebt wurde, dann ist es für uns wichtig, unser Nervensystem auf eine gute und sinnvolle Weise regulieren zu können. Wer darüber hinaus Traumatisches erlebt hat, profitiert besonders von dieser Fähigkeit!

Read more
Atem-Meditation – einfach und wirkungsvoll …

Atem-Meditation – einfach und wirkungsvoll …

und warum sie gerade für Anfänger so wertvoll ist!

Diese Meditation ermöglicht dir:

  • dich von belastenden Gedanken zu distanzieren
  • deine Konzentrationsfähigkeit zu steigern
  • dein Nervensystem zu beruhigen
  • präsenter im Moment zu sein
Read more